Programm im Herbst

WORKSHOPS

The Art of Relaxation – TriYoga Therapeutics

Regeneratives Yoga für Heilung, Pflege und Entspannung. Die Stellungen werden mit diversen Hilfsmitteln unterstützt und lange gehalten. Dieses bringt ungewohnte Muskel- Bindegewebs- und Sehnenstreckung mit sich die zu einer ausßergewöhnlich tiefen Entspannung und auch Schmerzlinderung führen. Die sanfte und langsame, aber trotzdem tiefe Atmung trägt zusätzlich zu einem Gefühl innerer Ruhe und tiefer Entspannnung bei.

So 9.10.von 9.30-12.30 h
So 18.12. von 9.30-12.30 h
€ 30,00

Trinity Flow : 3h Level 2-3 Flow

Du möchtest in Level 2 “hineinschnuppern”, Deine Level 2 Kentnisse vertiefen oder Level 3 vorbereiten? Oder einfach nur einen ausgedehnten Flow mit viel Zeit für Pranayama und Yoga Nidra geniessen ?
Dieser Multi-Level Workshop ist für geübte L 1-2-Praktizierende geeignet, Elke bietet für die Asanas und Kriyas Varianten zwischen L1-3 an- wähle die für Dich passende !

So. 25.9. von 9.30-12.30 h
So 20.11. von 9.30-12.30 h
€ 30,00

AUSBILDUNGEN

Anatomie / Physiologie und Auszüge aus der Pathologie
für YogalehrerInnen
Ziel der Workshopreihe ist es ein tieferes Verständnis für die Funktionen und Zusammenhänge im Körper zu entwickeln. Anatomische Inhalte werden praxisnah vermittelt und die relevantesten Erkrankung mit denen YogalehrerInnen im Unterricht konfontiert werden können, besprochen.

Der Unterricht ist in 4 aufbauende Module gegliedert:
Modul 1+2 : Aufbau, Funktion und Erkrankungen von Knochen , Gelenken, Muskeln.
Modul 3+4 : Aufbau, Funktion und Erkrankungen der Organe (Nervensystem, Herz-Kreislauf, Atmungssystem, Hormonsystem und Verdauungsapparat).

Zeiten ( insgesamt 28 h ) von 09.30-13.00 und 14.00-17.30
Sa 29.10.2016
Sa 19.11.2016
Sa 14.01.2017
Sa 04.03.2017

Preise:
Die Module sind einzeln buchbar, € 90,00 / Modul
Lernunterlagen : Modul 1+2 / € 25, Modul 3+4 / € 15,-

Vortragende:

Dr. Elke Osbitsch ,Ärztin für Allgemeinmedizin , Arbeitsmedizin



Kommentare sind geschlossen.

kiki1
Besuch
File084
Geschafft!
john
Workshop Wochenende mit John Glore
P1070400
Workshops im Juni